Über uns

Der Weg zur Unabhängigkeit war der Ansporn eines norddeutschen Meerverrückten, als er Anfang 2019 die Marke Watt&Wurm gründete. Inspiriert von seiner Frau und seinen Freunden entstand die Idee eine Marke für Nordlichter zu schaffen. Was sehr klein begann, entwickelte sich rasant mit Hilfe der sozialen Netzwerke zu einer bekannten Marke im norddeutschen Raum.
 
Watt&Wurm steht für einen hohen Qualitätsanspruch am Produkt sowie am Kundenservice. Neue Produkte werden erst in den Shop integriert, sobald diese unseren Qualitätsansprüchen entsprechen und eine nachweislich hoche Nachhaltigkeit gegeben ist. Aus diesem Grund werden unsere Shirts und Hoodies auch erst nach der Bestellung produziert. So bekommt jeder Kunde nicht nur sein eigenes Unikat, sondern kann sich auch sicher sein, dass sein Shirt umweltschonend produziert wurde.
 
Mit Standort in Bremen, ist die Verbundenheit zum Norddeutschen quasi vorprogrammiert. Somit war der Gedanke an den Erhalt und vor allem an der Verbesserung unserer Umwelt nicht weit. Eine jährliche Spende von 15% der Watt&Wurm Erlöse ist somit eine Herzensangelegenheit. Die Gelder fließen direkt in die Richtung von Organisationen, die sich für unsere Nord- und Ostsee einsetzen.
 
Die Nord- und Ostsee sind unsere einzigen Meere. Und sie sind einzigartig. Wir müssen sie auch so behandeln!

Matthias Pohl Bremen
Matthias Pohl
(Gründer & Geschäftsführer von Watt&Wurm)